Butternusskürbis-Risotto

Ein leckeres, vegetarisches Gericht - perfekt für eine kohlenhydratarme Ernährung.

Exotische Küche Vegetarisch

Zutaten

  • 1 Butternusskürbis
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 20 ml Weißwein
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Butter
  • 100 g Parmesan, fein gerieben
  • 100 g Crème Fraîche
  • ½ Bund glatte Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Pflanzenöl

Methode (Klicken Sie, um als abgeschlossen zu markieren)

Zubereitung (Für 4 Portionen)

  1. Den Butternusskürbis mit dem Schneideinsatz für schmale Nudeln spiralisieren. Die Stränge in 1 cm große Stücke schneiden.
  2. Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch leicht anbraten, ohne dass sie braun werden.
  3. Den Wein hinzufügen und unter ständigem Rühren solange köcheln lassen, bis er fast verdampft ist.
  4. Butternusskürbis und Gemüsebrühe hinzufügen und alles für 1 - 2 Minuten kochen. Unter ständigem Rühren die Butter hinzufügen und alles solange kochen lassen, bis der Butternusskürbis langsam weich wird. Den Butternusskürbis jedoch nicht zerkochen.
  5. Parmesan, Crème Fraîche und Petersilie hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Abgeschlossene Schritte (Klicken Sie, um den letzten Schritt zu entfernen)