Vanille Cupcakes

Vanille Cupcakes passen zu jeder Gelegenheit und schmecken immer!

Desserts Vegetarisch Backen

Zutaten

  • 110 g weiche Butter oder Margarine
  • 110 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanille-Aroma
  • 110 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1-2 EL Milch

Für das Topping:

  • 140 g weiche Butter
  • 280 g Puderzucker
  • 1-2 EL Milch
  • Streusel zur Dekoration

Methode (Klicken Sie, um als abgeschlossen zu markieren)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und Papierbackförmchen in ein Muffinblech für 12 Muffins stellen.
  2. Die Butter und den Zucker in einer großen Rührschüssel mit einem Handmixer vermengen und geschmeidig rühren. Nach und nach die beiden Eier unterrühren und das Vanille-Aroma hinzufügen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls nach und nach auf niedrigster Stufe unterrühren. Anschließend etwas Milch hinzugeben, bis eine glatte aber dicke Konsistenz entsteht.
  4. Den Teig bis zur Hälfte in die Papierbackförmchen füllen und ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  5. Anschließend die Muffins inkl. Papierbackförmchen aus dem Blech lösen und auskühlen lassen.
  6. Für das Topping die Butter in einer Rührschüssel mit einem Handmixer schaumig rühren. Die Hälfte des Puderzuckers unter die Butter rühren, bis eine gebundene Masse entsteht.
  7. Den Rest des Puderzuckers sowie die Milch hinzufügen und auf mittlerer Stufe weitermixen, bis eine glatte Masse entsteht.
  8. Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und gleichmäßig auf die Muffins spritzen.
  9. Die Cupcakes vor dem Servieren mit Streuseln dekorieren.

Abgeschlossene Schritte (Klicken Sie, um den letzten Schritt zu entfernen)