Fettarme Brownies

Leckere Brownies ohne Gewissensbisse.

Desserts Vegetarisch Backen

Zutaten

  • 220 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 60 g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 330ml Apfelmuß
  • 4 Eiweiß
  • 2 TL Vanille
  • 1 EL Puderzucker

 

Methode (Klicken Sie, um als abgeschlossen zu markieren)

Zubereitung (Für 12 Brownies)

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Backblech leicht mit etwas Olivenöl einfetten.
  3. Zucker, Mehl, Kakao und Backpulver zusammen in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen Eiweiß, Apfelmuß und Vanille in einer anderen Schüssel verrühren und unter die Mehl-Mischung geben. Den Teig nicht überrühren.
  4. Teig auf das Backblech gießen und auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben.
  5. Ca. 30 Minuten backen. Mit einer Stricknadel prüfen, ob der Teig bereits durchgebacken ist.
  6. Den fertig gebackenen Teig abkühlen lassen, in Rechtecke schneiden und die Brownies mit Puderzucker bestreuen.

Abgeschlossene Schritte (Klicken Sie, um den letzten Schritt zu entfernen)