Mini-Blätterteigrollen Mit Wurstfüllung

Leckere Röllchen, perfekt für Party-Buffetts, als Snack für zwischendurch oder auch zum Mitnehmen für unterwegs.

Beilagen, Snacks & Soßen Backen Fleisch

Zutaten

  • 250 g Brät
  • 1 Frühlingszwiebel, gehackt
  • 1 EL Petersilie, gehackt 
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Blätterteigplatten

 

Methode (Klicken Sie, um als abgeschlossen zu markieren)

Zubereitung (Für 16 Röllchen)

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Brät, Zwiebeln, Petersilie zusammen in einen Zerkleinerer geben und fein hacken. Anschließend die Füllung mit Salz und Pfeffer würzen. 
  3. Jede Blätterteigplatte in 8 Quadrate schneiden. Kleine Portionen der Füllung ausrollen, in eine Ecke des Blätterteigquadrats legen und aufrollen. Solange weitermachen, bis die Wurstfüllung und der Blätterteig aufgebraucht sind.
  4. Mit einem sehr scharfen Messer 2 - 3 Schlitze in die Oberfläche des Blätterteigs schneiden und anschließend mit etwas Milch bestreichen.
  5. Die Blätterteigrollen auf ein Backblech legen und 15 - 20 Minuten backen, bis der Blätterteig golden und das Fleisch gar gekocht ist. Mit heißer Tomatensauce servieren.

Abgeschlossene Schritte (Klicken Sie, um den letzten Schritt zu entfernen)