Kürbispommes

Kürbispommes sind die gesündere Alternative zu herkömmlichen Pommes frites und an Halloween die perfekte Beilage zu jedem Gericht!

Beilagen, Snacks & Soßen Vegetarisch

Zutaten

  • 1 Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchsalz
  • 1/2 TL gemahlener Zimt

Methode (Klicken Sie, um als abgeschlossen zu markieren)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Den Kürbis schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Den Kürbis längs in Scheiben (ca. 8-10 mm breit) und anschließend in feine Stifte schneiden.
  3. Olivenöl, Salz, Knoblauchsalz und Zimt in einer Schüssel vermengen. Die Kürbisstifte in die Schüssel tauchen, so dass sie mit der Mischung überzogen sind.
  4. Die Stifte nebeneinander auf das Backblech legen, das Backblech in den Ofen schieben und die Kürbispommes für ca. 15 Minuten backen lassen.
  5. Die Temperatur auf 205 °C erhöhen und die Kürbispommes für weitere 3 Minuten backen, bis diese schön knusprig sind.

Abgeschlossene Schritte (Klicken Sie, um den letzten Schritt zu entfernen)