Oster- Cupcakes

Oster- Cupcakes

Genau das Richtige für die Familienfeier an Ostern.

Zutaten

Für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 TL Schokoladenaroma
  • 200 g weiche Butter
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Natron

Für das Topping:

  • 300 g Puderzucker
  • 150 g weiche Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 60 g Nutella
  • Kleine Zucker-Eier zum Dekorieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Blech für die Muffins mit Förmchen aus Papier auskleiden. 

  2. Für den Teig Mehl, Zucker, Eier, Butter, Backpulver und Natron mit einem Handmixer vermengen, bis eine dickliche Konsistenz entsteht.

  3. Das Schokoladenaroma hinzufügen und unter den Teig rühren, so dass sich der Teig leicht verdünnt.

  4. Die Formen mit dem Teig befüllen und im Ofen für rund 20-25 Minuten backen lassen. Anschließend gut abkühlen lassen.

  5. Auf die ausgekühlten Cupcakes mit einem Teelöffel einen Klecks Nutella mittig verteilen.

  6. Für das Topping die Butter schaumig rühren und mit Puderzucker und Vanilleextrakt gut vermengen.

  7. Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und gleichmäßig um den Nutella-Klecks auf die Cupcakes spritzen.

  8. Die Cupcakes mit Zucker-Eiern vor dem Servieren dekorieren.